Herzlichen Willkommen auf der Internetseite des

SV Roßbach/Verscheid 1968 e.

 

 Sommerpause

 

 

Mühsamer Sieg im Derby

Lange tat sich das Team von Uwe van Eckeren gegen den kompakt in der Abwehr stehenden Gegner aus Neustadt schwer. Sicher hatte das Team mehr vom Spiel aber 100%ige Torchancen konnte man sich nicht erspielen. Die hatte eher der Gast nach einigen Unsicherheiten im Abwehrverband. Bis zur Halbzeit blieb es allerdings torlos.

Nach der Pause ging die zähe Angelegenheit weiter. Erst das glückliche 1:0 durch Fabian Becker unter größerer Mitarbeit des Gästekeepers löste den Knoten (60.). Nun lief es etwas besser und 10 Minuten später erhöhte ebenfalls Fabian Becker per Kopfball auf 2:0. In der 88. Minute stellt Tom Puderbach mit dem 3:0 das Endergebnis her.

SVR: M. Becker - L. Prangenberg, C. Eichentopf, A. Schuster, M. Teschke (59. N. Weber) - A. Becker, T. Schuster - T. Puderbach, A. Wagner (69. L. Schmidt), F. Becker - J. Noll

 

Zweite holt den nächsten Auswärtspunkt

Einen beachtlichen Erfolg erreichte auch unsere 2. Mannschaft beim Zweiten in der Tabelle dem SV Thalhausen II. Die Mannschaft von Marcus Schneider spielte 0:0 und holte damit den 11. Punkt und verbleibt auf Platz 9.